Willkommen auf der Website der Gemeinde Safenwil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wasserleitungsbrüche

Seit dem 6. Dezember 2020 ereigneten sich im Leitungsnetz der Wasserversorgung Safenwil verschiedene Leitungsbrüche. Zum Teil floss eine beträchtliche Wassermenge aus. Die Leitungsbrüche führten zu lokalen Strassenbelagsschäden und -verunreinigungen. Auch die Feuerwehr Safenwil stand im Einsatz um Verkehrsumleitungen zu organisieren, bzw. überflutete Keller auszupumpen.
Der Grund für die Anhäufung der Leitungsbrüche konnte noch nicht ermittelt werden. Die entsprechenden Abklärungen, auch mit externen Fachleuten, laufen.
Der Werkhof Safenwil ist bemüht, die Reparaturen speditiv auszuführen. 
Der Bevölkerung wird für ihr Verständnis für die Unannehmlichkeiten der beste Dank ausgesprochen.

Nachtrag vom 10. Dezember 2020:
Bei einer Wasserpumpe im Pumpwerk Hard in Holziken konnten massive Druckausschläge festgestellt werden, die mit grösster Wahrscheinlichkeit zu den Leitungsschäden geführt haben. Die Pumpe wurde ausser Betrieb genommen.
In der Zwischenzeit konnten alle Leitungsbrüche repariert werden und die Bevölkerung kann wieder uneingeschränkt mit Trinkwasser versorgt werden. Die Trinkwasserqualität war zu jederzeit einwandfrei. Infolge überschüssiger Luft im Leitungssystem, kann noch weisses bzw. milchig gefärbtes Leitungswasser auftreten. Sobald das Wasser nicht mehr unter Druck ist, verflüchtigt sich der Sauerstoff und das Wasser wird wieder klar.

Wasserversorgung Safenwil



Datum der Neuigkeit 9. Dez. 2020